Meßtechnik

Dienten die ersten Messgeräte für die Fernmeldetechnik noch dem grundsätzlichen Nachweis elektrischer Größen und deren weiteren Erforschung, mussten schon mit der Einführung der Morsetelegrafie Geräte zu deren Einrichtung und Betrieb entwickelt werden. Bild Meßgeräte Mit der Weiterentwicklung der Fernmeldetechnik wurden immer mehr, teilweise auch sehr spezielle Messgeräte benötigt, die dem betrieblichen Alltag – auch im harten Außeneinsatz- gewachsen waren. Die Bedienung vieler Geräte erforderte eine gründliche Ausbildung und war oft nur Spezialisten möglich.


Die Sammlung zeigt Nachbauten bedeutender historische Messgeräte, aber auch noch immer funktionierende Geräte aus allen Epochen der Fernmeldetechnik. Zum sicheren Betrieb der vielfältigen technischen Einrichtung waren oft auch sehr eigenwillige Messgeräte-Konstruktionen erforderlich. Die Besucher können sich von der hohen Messgenauigkeit dieser noch „elektro-mechanisch“ geprägten Geräte überzeugen.



Telefone   ∙   Vermittlungstechnik   ∙   Übertragungstechnik   ∙   Linientechnik   ∙   Meßgeräte