Die Wünsche des Hannoverschen Fernmeldeclubs von 1995 e.V.

Die Ausstellung umfasst die Fernmeldetechnik in Deutschland vom Beginn der Telegrafie über verschiedene Arten der Nachrichtenübermittlung, bis hin zum Ende der analogen Wählsysteme.

Wir möchten unsere Ausstellung erweitern. Deshalb sind wir immer an neuen Exponaten interessiert. Haben Sie noch alte

verfügbar, die Sie der Öffentlichkeit zugänglich machen möchten, so schreiben Sie eine Mail an unser Vereinspostfach info@fernmeldeclub.de oder rufen Sie uns einfach an unter Tel.: 0171 6531614.

Darüberhinaus sind wir insbesonders an folgenden Gegenständen interessiert: Bitte prüfen Sie Ihre Werkstatt, den Keller und den Dachboden.
Über eine Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon 0171 - 65 31 614 würden wir uns sehr freuen.

Auch Leihgaben sind willkommen.
Eine Spenderbenennung ist möglich.

Wir freuen uns dadurch eine vollständigere Sammlung zeigen zu können.


Telefone   ∙   Vermittlungstechnik   ∙   Übertragungstechnik   ∙   Linientechnik   ∙   Meßgeräte