Die Zielsetzung des Hannoverschen Fernmeldeclubs von 1995 e.V.

Die Aufgabe des Hannoverschen Fernmeldeclubs von 1995 e.V. ist die Pflege und Instandsetzung von Exponaten der Telekommunikation, um dem interessierten Publikum einen Einblick in die Geschichte und Entwicklung der Telekommunikation zu geben.

Vereinsmitglieder in der Werkstatt

Die Sammlung umfasst Telefonapparate sowie die dazu gehörige Vermittlungs- und Übertragungstechnik von den Anfängen bis zum Beginn des digitalen Zeitalters.


Auch das "Basteln" und Instandsetzen der technischen Einrichtungen in unserer Werkstatt kommt nicht zu kurz und fördert die Kommunikation zwischen unseren Mitgliedern.

Ausstellungen für Heimatvereine oder Messen und Firmen werden von unseren Mitgliedern organisiert und mit unseren Exponaten bestückt.
Gerne präsentieren wir unsere Exponate auch in Schulen.


Telefone   ∙   Vermittlungstechnik   ∙   Übertragungstechnik   ∙   Linientechnik   ∙   Meßgeräte